Username: Passwort:

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »


Top Artikel


Bowie/Jahres-Charts, Winterliste

11.01.2018

Nachdem das Weihnachtsfest nur mehr eine ferne Erinnerung zu sein scheint, der Winter eher spätherbstlich wirkt und Bowies Todestag auch schon wieder vorbei ist haben wir dem Thin White Duke zumindest in der specials-Rubrik für den Januar einen bleibenden Platz eingeräumt. An den Jahres-Buch-Charts 2017 wird genau wie an der anstehenden Winter-Sonderangebots-Liste emsig gearbeitet, news, Fotos und Buchneuheiten präsentieren wir weiterhin fast täglich bei Facebook: http://www.facebook.com/MediumMusicBooks Eine gute Zeit wünscht Ihnen Herr Nottelmann aus dem Münsteraner 'Musikzimmer'.

Eine kurze Geschichte von sieben Morden

Eine kurze Geschichte von sieben Morden
Autor: James, Marlon
Titel: Eine kurze Geschichte von sieben Morden
Verlag: Heyne
Verlag/Ort: München 2017
Erscheinungsjahr: 2017
Gebundene Ausgabe/ Hardcover
Seiten: 858  
ISBN/Art.: 978-3-453-27087-9


27,99 €
Art.Nr.: 978-3-453-27087-9 27.99

Produktbeschreibung

Jamaika, 1976: Sieben bewaffnete Männer dringen in das Haus des Reggae-Musikers Bob Marley ein und eröffnen das Feuer. Marleys Manager wirft sich schützend über ihn und erleidet dabei lebensgefährliche Verletzungen. Marleys Frau Rita wird ebenfalls schwer verwundet, er selbst bleibt mit leichteren Verletzungen an Armen und Brust zurück. Wer waren die Täter? Was waren ihre Motive? Ausgehend von dem Attentat und den Spekulationen, die sich darum ranken, entwirft Marlon James ein vielseitiges Stimmungsbild Jamaikas in den 70er und 80er Jahren voll Gewalt, politischer Willkür, Drogen und Intrigen, ausgestaltet bis ins kleinste Detail.