Username: Passwort:

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »


Top Artikel


Bowie/Jahres-Charts, Winterliste

11.01.2018

Nachdem das Weihnachtsfest nur mehr eine ferne Erinnerung zu sein scheint, der Winter eher spätherbstlich wirkt und Bowies Todestag auch schon wieder vorbei ist haben wir dem Thin White Duke zumindest in der specials-Rubrik für den Januar einen bleibenden Platz eingeräumt. An den Jahres-Buch-Charts 2017 wird genau wie an der anstehenden Winter-Sonderangebots-Liste emsig gearbeitet, news, Fotos und Buchneuheiten präsentieren wir weiterhin fast täglich bei Facebook: http://www.facebook.com/MediumMusicBooks Eine gute Zeit wünscht Ihnen Herr Nottelmann aus dem Münsteraner 'Musikzimmer'.

Signifying Rappers

Signifying Rappers
Autor: Wallace, David Foster; Costello, Mark
Titel: Signifying Rappers
Verlag: Little, Brown UK
Verlag/Ort: New York 2013
Erscheinungsjahr: 2013

Seiten: 153  
ISBN/Art.: 978-0-316-22583-0


7.95 16,99 €* 7,95 €
*ursprünglicher Ladenpreis
Art.Nr.: 978-0-316-22583-0 7.95

Produktbeschreibung

US-Ausgabe mit einem neuen Vorwort von Mark Costello. David Foster Wallaces Betrachtungen über den Rap basieren zunächst auf persönlichen Erfahrungen - er kannte den Besitzer eines unabhängigen Rap-Labels und beschreibt das Umfeld, in dem dieser subversive Musikstil entstanden ist - das urbane Getto, in diesem Fall in North Dorchester, Boston. Drogen, Armut und Ausgrenzung beherrschen das Lebensgefühl, das im Rap ein Ventil findet. Ein großer Teil des Buchs widmet sich der Bewertung des Rap - z.B. anhand einer literarischen und historischen Analyse, die die Musik in den Kontext der mündlichen Überlieferung Afrikas stellt. David Foster Wallace und sein Co-Autor Mark Costello, der eine angehender Romanautor, der andere erfolgreicher Anwalt, zeigen sich als Kenner der politischen, musikalischen und künstlerischen Dimension einer neuen Art von Musik, die zugleich der amerikanischen Lyrik neue Impulse gab.