Electric Eden

Art.Nr.: 158262

Autor: Young, Rob

Untertitel: Unearthing Britain's Visionary Music

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag/Ort: London 2019


Seiten: 664

Abb: ca. 130

ISBN/Art.: 978-0-571-34965-4



11,99 € 5,99 €
incl. 7 % USt



Zahlungsweisen

Rechnung PayPal Vorkasse

Produktbeschreibung

Wire-Herausgeber Rob Young ist nicht erst seit seinen Büchern über Warp und Rought Trade, sowie unzählige Beiträge für Uncut, Frieze, oder Art Review anerkannt als Kenner der britischen Musikszene der er auch seinen bahnbrechenden vorliegenden Band widmet. Er widmet sich der Entwicklung der Folkidee hin zur Transformation durch Generationen von Musikern zu Songsammlern, Komponisten, Folkrockern, psychedelischen Reisenden und elektronischen Pionieren. Von Ewan McColl, Fairport Convention und Pentangle zur 'heavy psychedlia' der Beatles, Pink Floyds oder der Incredible String Band, über AcidFolk, die frühen Glastonbury und Stonehenge Festivals, bis zum visionären Pop von Kate Bush, Julian Cope und Talk Talk... Etwas kleinere UK-Paperback-Ausgabe mit identischem Inhalt.