Woodstock am Karpfenteich + CD

Art.Nr.: 978-3-00-034405-3

Autor: Blobel, Ulli

Untertitel: Die Jazzwerkstatt Peitz

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag/Ort: Berlin 2011

Gebundene Ausgabe/ Hardcover


Seiten: 207

ISBN/Art.: 978-3-00-034405-3



19,90 €



Zahlungsweisen

Rechnung Nachnahme PayPal Barzahlung Vorkasse

Produktbeschreibung

Das Städtchen Peitz am Rande des Spreewalds ist für seine Karpfenteiche berühmt. Doch in den 70er Jahren wurde es zur DDR-Hauptstadt des Free Jazz. Ohne sich um die Vorgaben der SED zu kümmern, riefen junge Enthusiasten die Jazzwerkstatt Peitz ins Leben. Und alle, alle kamen - aus Polen, der BRD und Ost-Berlin, genau wie Tausende Zuschauer. Der Erfolg war den Funktionären verdächtig. 1982 wurde die Jazzwerkstatt verboten. An diese Geschichte vom Ausbruch aus dem DDR-Alltag und der Behinderung durch Kulturfunktionäre erinnert der druckfrische, von Ulli Blobel edierte, Sammelband. Mit Beiträgen von Ulrich Steinmetzger, Bert Noglik, René Theska, Wolf Kampmann, Günter Baby Sommer, Christoph Dieckmann, Stefan Wolle und Ulli Blobel. Die beiliegende CD enthält Aufnahmen vom Werkstatt-Quintett aus dem Workshop '81 (Ulrich Gumpert (p), Peter Brötzmann (reeds), Johannes Bauer (tb), Harry Miller (b), Willi Kellers (dr)), dem Conrad Bauer Bläserquintett, von Uwe Kropinski solo (g) und dem Trio Chicago-Wuppertal-Dresden (Leo Smith (tp, fl), Peter Kowald (b), Günter Baby Sommer (dr))