Ready Steady Go!

Art.Nr.: 978-1-947026-34-6

Autor: Neill, Andy

Untertitel: The Weekend Starts Here: The Definitive Story of the Show That Changed Pop TV

Verlag/Ort: LOndon 2020

Seiten: 272

Abb: 400

ISBN/Art.: 978-1-947026-34-6



48,00 €



Zahlungsweisen

Rechnung PayPal Barzahlung Vorkasse

Produktbeschreibung

Ready Steady Go! war die britische Variante und das Vorbild des deutschen Beat-Clubs. Die in London produzierte Show Ready, Steady, Go! begann im August 1963 mit der Ausstrahlung und wurde innerhalb weniger Wochen zu einem regelrechten Fernsehritual für den neu selbstbewussten britischen Teenager. Es setzte Trends und wurde zum Barometer für die Populärkultur, indem es jeden anzog und präsentierte, der in der Popmusik angesagt war: Die Beatles, die Rolling Stones, die Who, die Kinks, die Animals, Marvin Gaye, die Supremes, Otis Redding und viele mehr . RSG! lieferte auch die ersten Aufnahmen für damals unbekannte Jungs wie Rod Stewart, Marc Bolan, David Bowie, Donovan und Jimi Hendrix.. In dieser reich illustrierten und endgültigen Geschichte der Show sind Hunderte von Farb- und Schwarzweißbildern - der größte Teil davon bisher unveröffentlicht - zu sehen sowie exklusive Essays von Mick Jagger, Pete Townshend, Ray Davies, Eric Burdon und Donovan und vielen anderen. Hardcover. Großformat.