Pop-Musik sammeln

Art.Nr.: 165579

Autor: Elster, Christian

Untertitel: Zehn ethnografische Tracks zwischen Plattenladen und Streamingportal

Erscheinungsjahr: 2020

Verlag/Ort: Transcript Verlag, Bielefeld, 2020

Seiten: 234

Abb: 11

ISBN/Art.: 978-3-8376-5527-8



29,00 €
incl. 7 % USt



Zahlungsweisen

Rechnung PayPal Vorkasse

Produktbeschreibung

Streamingdienste, Vinylflohmärkte, die verstaubte CD-Sammlung - nie gab es so viele Möglichkeiten auf Musik zuzugreifen wie heute. In Form ethnografischer Tracks zeigt Christian Elster, was Musiksammeln zwischen Plattenladen und Onlinediensten für Menschen bedeuten kann. Hierfür beleuchtet er Praktiken, Artefakte, Orte, Diskurse und Figuren des Sammelns und zeigt auf, dass die technisch grundierte und sinnliche Praxis wesentlich auf das Selbstverständnis vieler Menschen Einfluss nimmt. Sammeln kann deshalb als Alltagskompetenz verstanden werden, die in physischen und digitalen Umgebungen individuelle Ordnungen und sinnstiftende Wegmarken schafft.