Username: Passwort:

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »


Top Artikel


Late Summer Sale

17.08.2018

Dass zumindest kulturell, genauer bei günstigen und zudem schönen Musikbüchern, viel Gutes aus den Vereinigten Staaten kommt, können wir nach dem Auspacken eines Großteils einiger Buchpaletten wieder einmal bestätigen! Schön ist unser Toptitel ‚Beatles Gear’, den wir in einer speziell limitierten Ausgabe für Epiphone anbieten können. Außerdem finden sie viele erstmals angebotene, oder preisreduzierte Gitarrenbücher über Fender & Co. den Goldmine Jazz-Katalog und Biografien von Sam Phillips und Elvis bis zur Mötley Crüe! Der Late Summer Sale ist damit wohl gestartet! Grüße aus dem Musikzimmer sendet Ihnen Andreas Nottelmann!

Techno/House

Unsere Empfehlungen

Disco

von Morgan, Johnny

Schöner US-Band über die häufig unterschätzte Geschichte und Bedeutung der Disco-Musik. Von den wichtigsten Musikern wie Gloria Gaynor, Donna Summer, Michael Jackson, Chick und den Village People, den Partygängern von Bianca Jagger bis zu Rollerina, den Club-Besitzern und DJs, dem Einfluss des 'Saturday Night Fever'-Films und nicht zuletzt den mondänen Clubs selber wie dem 'Annabel's', dem 'Ice Palace', dem 'Loft' und 'Studio 54', der 'Danceteria', oder auch dem 'Limelight'. Inklusive Coverabbildungen, den 'Hot 100 Disco Trax", greller Fashion, Magazinausschnitten etc.

mehr Informationen >>
29,99 € 9,95 €

Electri_City

von Esch, Rüdiger

Rüdiger Esch, selbst Düsseldorfer und als Mitglied von »Die Krupps« Teil der Szene, beleuchtet deren Entwicklung von den Anfängen um 1970 bis zum Ende der analogen Phase um 1986. Und zwar sowohl von innen, als Spur aus exklusiven O-Tönen ihrer Protagonisten wie Wolfgang Flür ('Kraftwerk'), Bodo Staiger ('Rheingold'), Gabi Delgado ('DAF'), Jürgen Engler (Die Krupps'), Ralf Dörper ('Propaganda'), wie zugleich von außen, in exklusiven Statements von Giorgio Moroder, Ryuichi Sakamoto, Andy McCluskey ('OMD'), Martyn Ware ('The Human League'), Glenn Gregory ('Heaven 17') u. v. a. nebst Dokumenten aus der Rezeptionsgeschichte. So wird sowohl die Wirklichkeit des Mythos wie die Wirklichkeit hinter dem Mythos sichtbar, die Weltmetropole des Modernismus genauso wie das Dorf in Düsseldorf.

mehr Informationen >>
14,99 €

DJ Culture

von Poschardt, Ulf

Aktualisierte Jubiläumsausgabe zum 20. Jahrestag der Erstfveröffentlichung von Ulf Poschardts Klassiker 'DJ Culture'. Immer noch das wichtigste Buch nicht nur für Knöpfchendreher und Raver und jetzt zusätzlich mit einem Nachwort des hochverehrten DJ Westbam versehen. Ansonsten beginnt es bei den ersten Radio-DJs der 30er Jahre über 70er-Jahre Disco, HipHop, House und Dancefloor, von Saturday Night Fever bis zur Love Parade.

mehr Informationen >>
26,95 €

Der Klang der Familie

von Denk, Felix/Thülen, Sven von

Reprint des Standardwerks über den Beginn der Berliner Techno-Szene. Anhand von unzähligen Interviews mit Aktivisten der ersten Stunde - DJs, Raver, Musiker, Veranstalter, Labelmacher, Tänzer, Journalisten - berichten von den ersten Acid House Partys, wie Clubs wie Ufo, Tresor oder Planet zu Keimzellen einer neuen Jugendkultur wurden, aber auch wie Größenwahn, Missgunst und Drogenexzesse das Bild von der "one family" bald als Illusion entlarvten. Absolut stimmige Geschichte, die auch Nicht-Kenner in ihren Bann zieht.

mehr Informationen >>
10,00 €

1 2 3 4

Mars by 1980

von Stubbs, David (Associate Editor)

In England hochgelobte Geschichte der elektronischen Musik. Von Luigi Russolo, dem Auor des 'Art of Noise'-Manifests, über radikale Komponisten von Varèse, Stockhausen bis zu John Cage, die Klangexperimente von Sun Ra und Miles Davis über Stevie Wonder, Prince, Suicide, Kraftwerk, Joy Divsion, den 80er Jahre Sound von New Order und Depeche Mode, Brian Eno, den Sound der 90er mit Orbital, KLF, Aphex Twin und Daft Punk, bis in die Gegenwart mit Boards of Canada oder auch DJ Shadow. Mit interessanter 'Timeline' und 'Playlist'.

mehr Informationen >>
27,90 €

Night Fever. Design und Clubkultur 1960 - heute

von Kries, Mateo/Eisenbrand, Jochen/Rossi, Catharine

Nachtclubs und Diskotheken sind Epizentren der Popkultur. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts versammeln sich hier Avantgarden, die gesellschaftliche Normen infrage stellen und andere Ebenen der Wirklichkeit erkunden. Viele Clubs werden so zu Gesamtkunstwerken, bei denen sich Innenarchitektur und Möbeldesign, Druckgrafik und Kunst, Licht und Musik, Mode und Performance auf einzigartige Weise verbinden. Mit dem Buch Night Fever. Design und Clubkultur 1960 - heute erscheint erstmals ein umfassender Überblick zur Architektur- und Designgeschichte des Nachtclubs. Die Beispiele reichen von italienischen Clubs der 1960er Jahre, die von Vertretern des Radical Design geschaffen wurden, bis zum legendären New Yorker Studio 54, in dem Andy Warhol Stammgast war, vom Palladium in New York, das von Arata Isozaki entworfen wurde, bis zu neuen Konzepten des Architekturbüros OMA für den Nachtclub Ministry of Sound in London. Reich illustriert mit Abbildungen von Clubinterieurs, Plakaten, Flyern, Protagonisten des Nachtlebens und deren Mode begleitet Night Fever die Leser auf einer faszinierenden Reise durch Subkulturen und Glitzerwelten - auf der Suche nach der Nacht, die kein Ende nimmt.

mehr Informationen >>
59,90 €

Rave On

von Collin, Matthew

Englands führender Experte für die Geschichte der elektronischen Musik, dessen Klassiker 'Altered State' bereits zu überzeugen wusste mit seinen neuesten Ausflügen in die Welt der Raves und des Techno. Von der balearischen Wunderwelt der Elektronik-Hedonisten Ibizas über das Techno-Paradies Berlin bis zur für seine Exzesse bekannten Szene von Las Vegas. Weitere Stationen des Insiders auf seiner elektronischen Weltreise sind die queeren Subkulturen New Yorks, das Party-Volk Südafrikas, die Techno-Tribes Frankreichs, aber auch die Szenen in Detroit, dem mittleren Osten oder auch Chinas!

mehr Informationen >>
14,99 €

Life and Death on the New York Dance Floor

von Lawrence, Tim

Monumentale Geschichte der einflussreichen New Yorker Disco- und Party-Szene der frühen 80er Jahre. Mit zahllosen Interviews mit wichtigen Größen der aufkeimenden Post-Disco, Post-Punk- und HipHop-Szenen. Auch die mehr als 100 Abbildungen vermitteln einen lebendigen Eindruck der pulsierenden Bewegung, die noch nicht von der bleiernen Schwere der Reagonomics und tödlichen Aids-Bedrohung geprägt war...

mehr Informationen >>
29,99 €

Electri_City

von Esch, Rüdi

Englische Ausgabe von Rüdiger Eschs Studie über die einflussreiche Düsseldorfer elektronische Musikszene von Kraftwerk bis zu den Krupps, für die Esch seit 1988 den Bass bedient. Mit O-Tönen der Protagonisten wie Wolfgang Flür ('Kraftwerk'), Bodo Staiger ('Rheingold'), Gabi Delgado ('DAF'), Jürgen Engler (Die Krupps'), Ralf Dörper ('Propaganda'), wie zugleich von außen, in exklusiven Statements von Giorgio Moroder, Ryuichi Sakamoto, Andy McCluskey ('OMD'), Martyn Ware ('The Human League'), Glenn Gregory ('Heaven 17') u. v. a. Inklusive Dokumenten aus der Rezeptionsgeschichte.

mehr Informationen >>
28,90 €

Der Klang der Familie

von Denk, Felix/Thülen, Sven von

Reprint des Standardwerks über den Beginn der Berliner Techno-Szene. Anhand von unzähligen Interviews mit Aktivisten der ersten Stunde - DJs, Raver, Musiker, Veranstalter, Labelmacher, Tänzer, Journalisten - berichten von den ersten Acid House Partys, wie Clubs wie Ufo, Tresor oder Planet zu Keimzellen einer neuen Jugendkultur wurden, aber auch wie Größenwahn, Missgunst und Drogenexzesse das Bild von der "one family" bald als Illusion entlarvten. Absolut stimmige Geschichte, die auch Nicht-Kenner in ihren Bann zieht.

mehr Informationen >>
10,00 €

Last Night a DJ Saved My Life

von Brewster, Bill/Broughton, Frank

Aktualisierte und erweiterte Ausgabe der hochgelobten Geschichte der für die Entwicklung der Rock- und Popmusik unersetzlichen Figur des DJ. Enorm erweitertet Ausgabe mit mehr als 100 zusätzlichen Seiten und neuen Kapiteln zu Acid House, UK Garage, Drum and Bass, Techno, Hi-Energy und Balearic. Dazu 100 neue Interviews mit DJ Shadow, Sasha, Drrick May, Alfredo, Dreem Teem und Fabio.

mehr Informationen >>
19,95 € 9,95 €

DJ Culture

von Poschardt, Ulf

Aktualisierte Jubiläumsausgabe zum 20. Jahrestag der Erstfveröffentlichung von Ulf Poschardts Klassiker 'DJ Culture'. Immer noch das wichtigste Buch nicht nur für Knöpfchendreher und Raver und jetzt zusätzlich mit einem Nachwort des hochverehrten DJ Westbam versehen. Ansonsten beginnt es bei den ersten Radio-DJs der 30er Jahre über 70er-Jahre Disco, HipHop, House und Dancefloor, von Saturday Night Fever bis zur Love Parade.

mehr Informationen >>
26,95 €

Partyinsel Ibiza

von Donlon, Helen

Buch über die einflussreiche Geschichte der Dance-Kultur auf der Mittelmeerinsel Ibiza. Mit allen Hintergründen zu den wichtigsten Clubs wie Pacha, Privilege, Space, oder Amnesia und zahlreichen Interviews mit Szenegrößen und DJs wie Ritchie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Luciano, Alfredo und Sven Väth.

mehr Informationen >>
19,99 €

Disco

von Patrick, Disco

Wunderschöner Band im LP-Format zu den besten und interessantesten Covern der Disco-Ära. Es werden mehr als 2.000 (!!) Cover von den 70er bis zur Mitte der 80er Jahre präsentiert. Inklusive Interviews mit den Gründern wichtiger Disco-Label, sowie Geschichten, Biografien und Diskografien über die wichtigsten Disco-Plattenfirmen! Mit Covern von Donna Summer, Giorgio Moroder, Gloria Gaynor, Grace Jones, Isaac Hayes, Ohio Players, Kool and the Gang u.v.a.

mehr Informationen >>
44,90 €

Rave Art

von Berlin, Chelsea Lousie

Wunderbare Sammlung von unzähligen Flyern, Mitgliederausweisen und weiterem Promomaterial aus der Hochzeit der britischen Acid-House Szene von 1986 bis 1990. Die hauptsächlich in London beheimateten Clubs kreiierten immer aufwändigere Einladungskarten, an denen die Geschichte und Entwicklung der Szene schön nachzuvollziehen ist.

mehr Informationen >>
24,90 €

Electri_City

von Esch, Rüdiger

Rüdiger Esch, selbst Düsseldorfer und als Mitglied von »Die Krupps« Teil der Szene, beleuchtet deren Entwicklung von den Anfängen um 1970 bis zum Ende der analogen Phase um 1986. Und zwar sowohl von innen, als Spur aus exklusiven O-Tönen ihrer Protagonisten wie Wolfgang Flür ('Kraftwerk'), Bodo Staiger ('Rheingold'), Gabi Delgado ('DAF'), Jürgen Engler (Die Krupps'), Ralf Dörper ('Propaganda'), wie zugleich von außen, in exklusiven Statements von Giorgio Moroder, Ryuichi Sakamoto, Andy McCluskey ('OMD'), Martyn Ware ('The Human League'), Glenn Gregory ('Heaven 17') u. v. a. nebst Dokumenten aus der Rezeptionsgeschichte. So wird sowohl die Wirklichkeit des Mythos wie die Wirklichkeit hinter dem Mythos sichtbar, die Weltmetropole des Modernismus genauso wie das Dorf in Düsseldorf.

mehr Informationen >>
14,99 €

Urban Archaeology

von Lavelle, James

Sehr schön gestalteter Band über eines der wichtigsten englischen Musiklabel der letzten 20 Jahre, das einflussreiche Mo'Wax- Label desTausendsassa James Lavelle. Mit vielen Abbildungen der wichtigsten Musiker, Cover und Designinnovationen sowie exklusiven Interviews mit James Lavelle selbst, DJ Shadow und Rammelzee.

mehr Informationen >>
49,99 €

Mehr als laut

von Teipel, Jürgen

DJs erzählen. Von Partys und ständigem Unterwegssein. Von Beziehungen und Lampenfieber. Persönlichen Schlüsselerlebnissen und Geschlechterrollen. Von Ekstase und Drogen. Leben und Tod. Von den haarsträubenden Anfängen in Techno-Löchern wie dem »milk!« in Mannheim Anfang der Neunziger bis zu beseelten Plätzen mitten im kolumbianischen Dschungel in den Nullerjahren. Vom legendären Schwulenclub in Berlin bis zum Sonnenuntergang über einem Flüsschen in China.In 'Mehr als laut' erzählen weltweit bekannte DJs wie Miss Kittin oder Richie Hawtin, DJ Koze oder Acid Maria über ihre musikalischen Erlebniswelten - und geben atmosphärisch atemberaubende, persönliche Einblicke in die DJ-Szene und Clubkultur. Exemplare mit minimalen äußeren Mängeln und Mängelexemplarstempel.

mehr Informationen >>
14,99 € 6,99 €

Blow Your Head, Volume 2

von Diplo

Für Band 2 seiner hervorragenden Foto-Dokumentation besuchte der weltbekannte DJ Diplo zusammen mit dem Fotografen Shane McCauley die lebhafte Club- und Undergroundszene von New York. Mit beeindruckenden Fotos aus Tribecca, Brooklyn und Manhattan von Vogue-Parties, Discos und von Musikern wie ASAP Rocky, A-Track, Flosstradamus oder den Dirty Projectors.

mehr Informationen >>
20,00 €

Energy Flash

von Reynolds, Simon

Akualisierte und erweiterte US-Ausgabe des ursprünglich 1998 unter dem Namen 'Generation Ecstasy' erschienen Klassikers vom Popkultur-Kritiker Nummer 1 Simon Reynolds (Retromania). Von der Geburt des House und Techno in den 80er Jahren in Chicago und Detroit, die drogenverhangenen Interpretationen in Ibiza und Manchester, die Londoner Radio-Piratenszene mit dem Beginn von Jungle und Drum&Bass und einem neuen Kapitel das die Neuerungen des Genres von Trance, Grime, Elektro bis zu Dubstep mit einbezieht.

mehr Informationen >>
29,90 €

Party am Abgrund

von Uzler, Bettina Vibhuti

Was zunächst wie eine Lebensbeichte anmutet, liest sich doch weitestgehend packend und mitreissend. Die Autorin Bettina Uzler taucht tief in die Party- und Drogenszene der Techno-Kultur ab, erlebt bei einer Reise durch das Europa der freetekno-Bewegung illegale Partys, Ekstase, Obdachlosigkeit und findet schließlich einen spirituellen Meister, der ihr beim Ausstieg aus der Szene hilft. Schonungslose intime Schilderung der Rave- und Technokultur, ohne erhobenen Zeigefinger.

mehr Informationen >>
12,95 €

Disco

von Morgan, Johnny

Schöner US-Band über die häufig unterschätzte Geschichte und Bedeutung der Disco-Musik. Von den wichtigsten Musikern wie Gloria Gaynor, Donna Summer, Michael Jackson, Chick und den Village People, den Partygängern von Bianca Jagger bis zu Rollerina, den Club-Besitzern und DJs, dem Einfluss des 'Saturday Night Fever'-Films und nicht zuletzt den mondänen Clubs selber wie dem 'Annabel's', dem 'Ice Palace', dem 'Loft' und 'Studio 54', der 'Danceteria', oder auch dem 'Limelight'. Inklusive Coverabbildungen, den 'Hot 100 Disco Trax", greller Fashion, Magazinausschnitten etc.

mehr Informationen >>
29,99 € 9,95 €

The Evolution of Electronic Dance Music

von Kirn, Peter (Ed.)

Lieferzeit 7-10 Tage. Hervorragende Geschichte der elektronischen Tanzmusik (in englischsprachigen Ländern EDM genannt) seit den 70er Jahren, die sich an den bestimmenden Künstlern und wichtigsten Instrumenten und technischen Erneuerungen des Genres orientiert. Die Artikel stammen aus den wichtigen US-Magazinen 'Keyboard' und 'Remix' und beschäftigen sich mit Kraftwerk, Depeche Mode, Soft Cell, Japan, Frakie Knuckles, Jesse Saunders, Front 242, den klassischen Beat-Boxen, The Orb, Orbital, Meat Beat Manifesto, Underworld, Aphex Twin, Chemical Brothers, Daft Punk, Amon Tobin, Flying Lotus, Autechre bis zu Monolake.

mehr Informationen >>
19,90 €

Record Players

von Brewster, Bill

Echte Insidergeschichte der DJ-Kultur. Durch mehr als 50 Interviews mit den Größen des Genres entsteht ein lebendiger Einblick in eine interessante, hedonistische und nicht mehr wegzudenkende Kulturerscheinung. Garniert mit vielen Fotos der Star-DJs, Memorabilia und Diskografien. Feat. Fabio, Derrick May, Jeff Mills, Kool Herc, John Peel, Grandmaster Flash, Andrew Weatherall, DJ Shadow, Jimmy Saville, Paul Oakenfold, Arthur Baker, Louie Vega, Juan Atkins, Frankie Knuckles, Afrika Bambbtaa, Marshall Jefferson, David Morales, Jeff Dexter u.v.a.

mehr Informationen >>
19,90 €


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung